Touchscreen-Kioske raus, Handys rein!

Digitales Menü

Sie nehmen Ihr Telefon überall hin mit. Ihr Telefon ist Ihre Lebensader. Und jetzt werden Sie auch sicher sein.

Wie, fragst du?

Einfach. Indem Sie den Kontakt mit anderen noch mehr einschränken, wenn Sie in Restaurants essen oder in Ihrem normalen Café eine Tasse Joe genießen. Streng genommen sind öffentliche Plätze Brutstätten für Bakterien und Viren, und mit der aktuellen Pandemie werden neue Hygieneregeln festgelegt. Die Hotellerie überdenkt die Art und Weise, wie wir bestellen und essen, und achtet dabei auf unsere Sicherheit. Dazu gehören das physische Menü, das Warten in der Schlange und sogar die zuvor effizienten Touchscreen-Kioske, die an Orten wie Fast-Food-Gelenken verwendet werden.

Einige dieser Kioske waren bereits vor der Pandemie problematisch, da Ihre Finger unmittelbar vor Erhalt Ihres Essens Kontakt mit einer befallenen Oberfläche hatten. Im Moment können wir davon ausgehen, dass ihre Verwendung veraltet ist und durch etwas Sichereres ersetzt wird, das jedoch gleichermaßen nützlich ist.

Die Touchscreen-Kiosktechnologie ist nicht mehr zuverlässig

Zu Beginn wurden Touchscreen-Kioske erstellt, um Informationen an Kunden oder Besucher eines Veranstaltungsortes weiterzuleiten. Heutzutage sind sie für jede Art von seriösem Geschäft von entscheidender Bedeutung geworden, und ihr Zweck geht weit über den von Informationen hinaus. Sie können Kunden verbinden, Bestellungen entgegennehmen, Zahlungen erhalten und sogar den öffentlichen Zugang zum Internet ermöglichen.

Insbesondere Fast-Food-Unternehmen haben jeden ihrer Standorte mit mindestens zwei Touchscreen-Kiosken ausgestattet, um den Bestellvorgang zu vereinfachen und die Wartezeit zu verkürzen. Obwohl sich der ROI als erfolgreich erwiesen hat, ist dieser Service keine Option mehr. Unabhängig davon, wie oft Sie Ihre Kioske desinfizieren, werden sich die Leute entmutigt fühlen, sie so sicher wie zuvor zu verwenden. Fast-Food-Restaurants wie Mcdonalds, Burger King, KFC und sogar Chipotle müssen andere Wege finden, um ihre Verbraucher zu versorgen.

Was werden Sie in diesem Fall tun? Natürlich anpassen. Die gute Nachricht ist, dass die Antwort immer noch digital ist und viele Vorteile bietet.

Unternehmen wie Wiacom.ai haben die Entwicklung der Hotellerie vorhergesagt und eine positiv sichere Idee entwickelt:

Das digitale Menü

Ein digitales Menü ist eine benutzerdefinierte Liste der von Ihrem Unternehmen angebotenen Artikel, die direkt auf dem Gerät Ihrer Wahl verfügbar sind: Mobiltelefon, Tablet oder Laptop. Es enthält den Namen Ihres Produkts, eine kurze Beschreibung, die Preise und natürlich das wichtige Merkmal der Bestellung dieses bestimmten Produkts mit Abholoptionen vor Ort oder vor Ihrer Tür (sogar Hotelzimmer).

Ein digitales Menü wechselt vom physischen Menü zum digitalen Gegenstück, ohne dass ein physischer Kontakt erforderlich ist. Alles was Sie brauchen ist Ihr persönliches Gerät. Es versteht sich von selbst, dass diese Art von Lösung Kunden und Gäste dazu ermutigt, Ihren Standort mit Vertrauen zu besuchen.

Wir empfehlen Veranstaltungsorten, von Anfang an ein digitales Menü über eine App zu verwenden. Sie sehen, diese Art von Menü ist einer App in vielerlei Hinsicht überlegen. Eine App nutzt beispielsweise die Ressourcen Ihres Telefons, benötigt Speicherplatz zum Herunterladen und Installieren, verfügt über eine schlechte Autorisierung und Authentifizierung und kann sogar einige Ihrer bereits installierten Apps beeinträchtigen. Im Vergleich dazu kann auf ein digitales Menü problemlos über WLAN zugegriffen werden, es verbraucht keine Ressourcen und schützt alle Ihre persönlichen Daten jederzeit. Ganz zu schweigen davon, dass es für den Verbraucher viel einfacher zu bedienen ist und mehr Anpassungs- und Servicemöglichkeiten ohne zusätzlichen Aufwand bietet.

An diesem Punkt hindert Sie nichts daran, Ihre Kioske durch ein digitales Menü zu ersetzen, auf das Sie vom persönlichen Gerät Ihres Verbrauchers aus problemlos zugreifen können. Halten Sie Ihr Unternehmen im Einklang mit den Hygieneregeln und Ihre Kunden zufrieden, das ist alles, was dazu gehört.

Wenn Sie mehr über unsere digitalen Menüs erfahren möchten, lesen Sie diesen Artikel Hier.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.